Klammer Dagmar

Sklavin, 47, Offenbach sucht neuen Herren

An alle Herren dieser, Welt, ich bin Dagmar, 47 Jahre alt und lebe in Offenbach. Bin erst kürzlich hierhingezogen nachdem ich von meinen Mann verlassen worden bin. Ich war ihm wohl kein braves Mädchen mehr, war ihm nicht gut genug. Er hat sich jahrelang an mir ausgetobt und nun hat er mich links liegen lassen. Ich kann aber nicht alleine sein, brauche einen neuen Herren der mich seine Liebesdienerin sein lässt. Keine Beziehung, zumindest erstmal nicht, nur Treffen wann immer Du es brauchst. Ich bin immer da, momentan sowieso da ich keinen Job habe und wahrscheinlich auch so schnell keinen finden werde.Klammer Dagmar anschreibenBin also eine reife Harzterin die sich über ein bisschen Zuwendung sehr freuen würde. Eine alleingelassene Frau der es fehlt gedehmütigt und hart rangenommen zu werden. Sieh dir das Foto an, genau so brauche ich es. Bist du stark genug für mich, bist du bereit aufs ganze zu gehen, bist du einfallsreich und auch vertraut mit der SM- und Bondagszene, dann schreib mir.

Bin momentan leider nicht so gut zu Fuss, daher musst du mich schon besuchen kommen. Ich habe eine kleine Wohnung die aber in Bezug auf Peitsche und co verdammt gut ausgestattet ist. Mein Mann hat zwar damals alles behalten, aber ich habe mir alles wieder besorgt nach und nach. Na also dann warte ich hier mal auf Zuschriften. Bitte mit Foto und ich sende dann auch gerne aussagekräftige von mir. Wie schon gesagt, bitte, bitte keine Anfänger die meinen das mal ausprobieren zu müssen. Ich suche einen richtigen Herren, einen der mit einer Sklavin wie mir umzugehen weiss, dann mache ich auch alles. Lass mich deine Dienerin sein, lass mich alles für dich tun. Bin mal brav mal böse und dann bestraf mich wie du es gern hättest. Bind mir die Titten ab und setzt Klammern dran, das finde ich gut, ich steh auf Schmerzen.